Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen

Oktober 2022

 

Konferenz zu Legal Tech im Zivilprozess

 

Am 15.10.2022 fand in der LMU in München eine Tagung mit dem Titel "Legal Tech im Zivilprozess" statt. Veranstalter war die Studenteninitiative MLTech zusammen mit Dr. Martin Fries.

 

Ich habe dort einen Vortrag gehalten zum Thema "Erwartungen von Nutzer*innen an einen modernen Zivilprozess - Beobachtungen und 6 Thesen". Die Vorträge wurden alle live gestreamt, mein Vortrag ist hier zu sehen (ab 22:31). Im YouTube-Channel von MLTech finden sich auch alle anderen Vorträge, die ich nur empfehlen kann.

 

Feedback ist wie stets willkommen.

 

 

April und Mai 2021

Anhörung als Sachverständiger vor dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages

Am 14.4.2021 und am 5.5.2021 fanden vor dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zwei Anhörungen zur Reform des anwaltlichen Berufsrechts und des Rechtsdienstleistungsrechts statt: Am 14.4. ging es um die „Große BRAO-Reform“, am 5.5. um den Entwurf eines „Gesetzes zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt" (auch als "Legal Tech-Gesetz" bekannt).

 

Zu beiden Anhörungen war ich neben als Sachverständiger geladen, zur Vorbereitung der Anhörungen habe ich jeweils Stellungnahmen abgegeben. Alle Unterlagen zu den Anhörungen einschließlich der Videoaufnahmen der Anhörungen befinden sich hier:

Anhörung vom 14.4.2021 zur Großen BRAO Reform

Anhörung vom 5.5.2021 zum Legal Tech Gesetz.

Allgemeiner Hinweis

Wegen der Corona / Covid-19-Pandemie habe ich meine Vortrags-, Seminar- und Workshop-Arbeit in Präsenzveranstaltungen eingestellt. Sobald es wieder vertretbar ist, solche Veranstaltungen durchzuführen, wird es wieder weitergehen.

Bis dahin biete ich verschiedene Formate per Video an. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Sie nähere Informationen bekommen möchten.